diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2017, 15:01
Benutzerbild von Wulff
Wulff Wulff ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 210
Bauprodukteverordnung für Kabel

Moin!

Hatte letzte Woche in einer Ausschreibung einen Vortext mit dem Inhalt
Kabel und Leitungen

Alle Kabel und Leitungen und deren Montagen sind nach der europäischen Norm EN 50575, die die Anforderungen an Kabel und Leitungen unterteilt und sie in einheitliche Brandklassen (sog.Euroklassen) regelt auszuwählen und anzubieten.
Die Umsetzung der BauPVo für Kabel und Leitungen erfolgt in der geltenden Norm EN 50575:2014+A1:2016 - "Starkstromkabel und -leitungen, Steuer- und Kommunikationskabel; Kabel und Leitungen für allgemeine Anwendungen in Bauwerken in Bezug auf die Anforderungen an das Brandverhalten".

Somit sind alle Kabel und Leitungen nach der Euroklasse B2ca s1 d1 a1 auszuwählen und anzubieten!


Habe da schon von gehört, in der "de" gab es auch mal einen Artikel dazu.

Was heißt das denn nun konkret: Hat schon jemand mal Kabel gesehen, die nach der Verordnung gekennzeichnet sind?

Die einzigen, die ich dazu mit relevanten Aussagen gefunden habe, waren Faber-Kabel.

http://www.faberkabel.de/de/service/...-305-2011.html

Hat schon einer von euch eine Vorstellung davon, was dann mit Rückverfolgbarkeit auf uns zukommt?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2017, 15:43
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist offline
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.307
Moin,

das scheint noch schwierig zu sein. Selbst Faber gibt noch nicht die Klasse bei den technischen Daten an. Können sie auch nicht, denn noch nicht alle Zulieferer bringen die nötigen Zertifikate mit...
Das wird wohl noch etwas dauern.
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.02.2017, 09:33
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 591
Danke für die Information.

Vielleicht hilft das hier weiter

http://www.zvei.org/Publikationen/ZV...fl_Okt2016.pdf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.02.2017, 09:42
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 591
Danke für die Information.

Vielleicht hilft das hier weiter

http://www.zvei.org/Publikationen/ZV...fl_Okt2016.pdf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2017, 16:25
Benutzerbild von Wulff
Wulff Wulff ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 210
Hallo Funker,

danke für den Link.

Da wusste der Planer wohl auch noch nicht alles, denn für diese Kita-Ausschreibung wurden im folgenden fleißig NYM-Leitungen ausgeschrieben, nicht mal halogenfreie....

Mal sehen, was die Zeit so bringt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.02.2017, 20:34
chris11 chris11 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 694
Zitat:
Zitat von Wulff
NYM-Leitungen ausgeschrieben, nicht mal halogenfreie....

Bin mal gespannt, wann der erste versucht, PVC Leitung als halogenfrei zu verkaufen...

Mit freundlichen Grüßen
Christian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2017, 21:30
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.080
Diese Anforderungen an die Leitungen sind überflüssig, schließlich erkennt ein AFD ja die Folgen von Isolationsfehler und verhindert Brände - sagt Siemens


Im hiesigen Landtag gibt es eine Initiative, um überzogene Anforderungen im Brandschutz zurück zu schrauben. Dabei wurde erwähnt, dass man sich der Diskussion in "anderen Bundesländern anschließe". Scheint so, dass irgend jemand aufgefallen ist, wie die Kosten explodieren...


Gruß

Achim
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2017, 22:53
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 11.445
Zitat:
Zitat von Etrick
... Scheint so, dass irgend jemand aufgefallen ist, wie die Kosten explodieren ...

Moin Etrick,

wenn man die Räume, in denen sich Abgeordnete aufhalten, als Schlafräume deklariert, dann mag dies ja auch so sein.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
USB-Kabel Olaf S-H Hardware 2 10.03.2012 22:18
LAN Kabel Oberwelle Hardware 11 05.12.2010 15:02
Stromtarife bei Kabel 1 Elt-Onkel Allgemeines Board 5 18.08.2010 19:39
Kabel E90 Elt-Onkel Elektroinstallation 8 05.07.2009 21:18
FFC Kabel Roman Elektrotechnik-Board 0 11.05.2007 02:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.