diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2017, 16:17
mmf07 mmf07 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 24.09.2016
Beiträge: 31
Zähler - obererer Anschlussraum - Steckdose ??

Hallo,

und nochmal eine dumme Frage...

Im Zählerplatz bzw. Schrank dürfen ja im Oberen Anschlussraum 6 TE für Ls z. B. für Kellerlicht, Waschmaschine, etc kundenspezifisch verbaut werden. Was spricht gegen eine Steckdose nebst Fi/Ls ? (Netzbetreiber Westnetz)

Danke schon mal für die Antworten.

Einen schönen Abend wünscht

mmf07
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2017, 16:52
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 600
Zitat:
Zitat von mmf07
Hallo,

und nochmal eine dumme Frage...

Im Zählerplatz bzw. Schrank dürfen ja im Oberen Anschlussraum 6 TE für Ls z. B. für Kellerlicht, Waschmaschine, etc kundenspezifisch verbaut werden. Was spricht gegen eine Steckdose nebst Fi/Ls ? (Netzbetreiber Westnetz)

Danke schon mal für die Antworten.

Einen schönen Abend wünscht

mmf07

Erstens wohl die TAB da die einzubauenden BM benannt sind und der Zählerplatz kein Verteiler ist und zweitens der Platz allgemein der auch so schon nicht ausreicht um im Sinne von Energiewende, Automatisierung, I4.0
Smart Home u.a. auch daran zu denken auch die Überwachung einer normalen Elektroinstallation hinsichtlich elektrischer Sicherheit und Isolationszustand einmal mittels RCM zu automatisieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2017, 09:54
ThomasR ThomasR ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Nideggen
Beiträge: 481
Mein Eli hat neben den 3-fach LS für die WP ohne Not einen FI/LS in den oberen Anschlußraum des WP Zählers (!!) gesetzt um damit die Steckdose des unter dem ZS befindlichen Frostschutzheizers zu versorgen (war in der Bauphase erforderlich, ist aber immer noch vorhanden). Offensichtlich fragt hier im Bereich der Westnetz niemand nach solchen "Details"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2017, 11:35
Benutzerbild von Lightyear
Lightyear Lightyear ist offline
selbst und ständig
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.169
War da nichtmal was mit SKII..?
So von wegen Schukosteckdose und so..?
__________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2017, 13:37
ThomasR ThomasR ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Nideggen
Beiträge: 481
Lightyear, das war immer mein Standardkommentar

Aber das kann sich aus dem Zusammenhang nur auf das "Innenleben" beziehen, nicht auf eine Steckdose. Da tritt der PE nur nach außen in Erscheinung und der Fuß einer REG Steckdose ist "erdfrei"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.01.2017, 15:12
Joker33 Joker33 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: Franken
Beiträge: 23
Hallo,

gerade den Ordner mal zur Hand.

Anwendungsregel VDE-AR-N4101:2015 (Teil 1).

OAR, oberer Anschlussraum, grundsätzlich 300 mm.

Hinsichtlich der Verwendung des OAR schreibt die Anwendungsregel vor, dass dieser grundsätzlich nicht als Stromkreisverteiler genutzt werden darf,
wie schon geschrieben.

Dann lese ich da in der aktualisierten Fassung, es ist erlaubt Geräte des Netzbetreibers, wie Koppelrelais, RJ45 Buchse, FI Schutzeinrichtungen, LS-Schalter, sowie deren Kombinationen dieser beiden Geräte, (RCD/LS).

Um bis zu 3 Wechselstromkreise, z.B. für Kellerbeleuchtung, Waschmaschine , Trockner, oder Erzeugungsanlage abzusichern.

Erlaubt ist jedoch nur eine Absicherung von höchstens 16 A/10kA, für jede
Kundenanlage, und pro Kundenanlage dürfen max. sechs Platzeinheiten
genutzt werden.

Eine zusätzliche Steckdose wurde jetzt im Bericht nicht erwähnt.


MfG
Joker33
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.01.2017, 18:13
mmf07 mmf07 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 24.09.2016
Beiträge: 31
oberer Anschlussraum....

Hallo,

mir geht es darum, in der eigentlichen Verteilung Platz zu sparen, da ich KNX, Türkommunikation, Glasfasermodem, etc. in der "Technikzentrale" zusammenfassen will.

Der Verteiler- bzw. Zählerschrank wird sowieso 1,4m hoch, also ist meiner Meinung nach gut Platz, ich werde, wenn sich der Eli weigert, einfach die Steckdose selbst installieren....Den Sinn, dass ich zwar einen Ls für das Kellerlicht einbauen darf, aber keine Steckdose kann ich auch "elektrotechnisch" nicht erkennen.

Schönen Abend und Danke für die Diskussion.

mmf07
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.01.2017, 19:41
Benutzerbild von Strippe-HH
Strippe-HH Strippe-HH ist offline
Funkenbändiger in Rente
 
Registriert seit: 10.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.116
Muss es immer unbedingt eine Einbausteckdose sein?
Man kann auch eine Feuchtraum AP-Steckdose neben dem Zählerschank setzen und schon ist der Zweck auch erfüllt.
__________________
Immer das Beste draus machen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.01.2017, 20:55
Benutzerbild von didy
didy didy ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Beiträge: 1.335
Was ist, wenn die Kellerbeleuchtung aus einer Handlampe mit Schuko- oder Eurostecker besteht?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Übergangslösung 3Punkt Zähler - eHZ Zähler LuckySlevin Elektroinstallation 17 15.06.2016 14:44
Zähler- Austausch Kabelle Elektroinstallation 7 24.02.2014 21:02
EVU Zähler mit Linksdrehfeld kurzer Elektrotechnik-Board 5 07.10.2009 16:16
2 Zähler und Zählerrad! andreas034 Elektrotechnik-Board 2 28.08.2006 19:39
Zähler Strippi Elektrotechnik-Board 3 27.08.2005 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.