diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Vereinsnachrichten > Vereinsinformationen
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2013, 09:47
dwarslöper dwarslöper ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Nord-Niedersachsen
Beiträge: 1.645
Vereins.- (Foren)treffen 2013 Lauenburg

Moin und hallo liebe Vereinsmitglieder.

Schon mal die erste Info zum diesjährigen Jahrestreffen unseres Vereins. Das
letzte Treffen hat ja "in der Mitte Deutschands" stattgefunden, diesmal im
Norden.
Ort: Lauenburg / Elbe, näheres kommt mit der Einladung
Termin: 15.03.2013 ab 18:00h Neuer Termin: 16.03.2013 ab ca. 20:00h

Offizielle Einladung an die Vereinsmitglieder mit den Tagesordnungspunkten
wird noch separat per Mail rausgehen.
Tagesordnungspunkte sind noch nicht abgeschlossen. Wenn jemand etwas
besprochen habe möchte, dann bitte bis 01.03.2013 per Mail an den
Vorstand schicken.

Stimmübertragung: Dies ist möglich. Wer nicht persönlich kommen kann, kann
seine Stimme einem Kollegen übertragen, der dann die Interessen vertritt. Hier bitte eine Mail z.K. an den Vorstand.

Eine Bitte noch. Dies ist ein Beitrag zum Vereinstreffen. Alle Fragen um das Forentreffen bitte unter einem neuen Thema schreiben. So kann man alles besser auseinander halten.

Gruß
Karsten

edit 27.03.2013: Terminkorrektur aus beruflichen Gründen. dwl
__________________
Was ist betriebliche Mitarbeiterfürsorge?
Die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze für Nestwärme halten.

Geändert von dwarslöper (27.01.2013 um 18:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2013, 19:00
dwarslöper dwarslöper ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Nord-Niedersachsen
Beiträge: 1.645
Hallo liebe Vereinsmitglieder.

Die offizielle Einladung zum diesjährigen Vereinstreffen in Lauenburg / Elbe ist gestern mit der Post raus. Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme, da einige Posten neu zu besetzen sind.

Gruß
Karsten
__________________
Was ist betriebliche Mitarbeiterfürsorge?
Die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze für Nestwärme halten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2013, 19:42
dwarslöper dwarslöper ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Nord-Niedersachsen
Beiträge: 1.645
Hallo Vereinsmitglieder.

Denkt bitte daran,wenn ein Wohnortwechsel ansteht, auch dem Verein die neue Anschrift mitzuteilen. Ich habe heute die ersten Rückläufer erhalten.

Gruß
Karsten
__________________
Was ist betriebliche Mitarbeiterfürsorge?
Die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze für Nestwärme halten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2013, 08:16
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.576
Nachberichterstattung

In der Lauenburger Online-Zeitung erschien unter diesem Link

http://www.lauenburger-online-zeitun...e-in-lauenburg

der Bericht, der auch in der angehängten PDF-Datei nachzulesen ist.

Gruß

Alois
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung

Geändert von Alois (24.03.2013 um 07:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2013, 08:26
Benutzerbild von Lightyear
Lightyear Lightyear ist offline
selbst und ständig
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.195
Sehr schön!

P.S. Die "polierte Platte" kenne ich sonst nur aus der Numismatik...
*duckundwech*
__________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.03.2013, 10:35
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.480
Moin zusammen,

anbei das "Original" der Pressemitteilung.

Gruß Olaf
Angehängte Grafiken
Dateityp: pdf Pressemitteilung Forum 130324.pdf (468,6 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2013, 13:10
dwarslöper dwarslöper ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Nord-Niedersachsen
Beiträge: 1.645
Bericht des Vorsitzenden

Hallo liebe Vereinsmitglieder.

Nachdem das Vereinstreffen, in Verbindung mit dem Forentreffen, in Lauenburg erfolgreich zu Ende gegangen ist, ein kurzer Bericht darüber.

Das Vereinstreffen mit der Jahreshauptversammlung fand am 16.03.2013 von 20:03 bis 21:45 in der Zündholzfabrik in Lauenburg satt. Eine sehr schöne Jugendherberge direkt am Ufer der Elbe. Während dieser Veranstaltung wurden die Posten des Kassenwarts, Schriftführers und des Kassenprüfers neu besetzt. Der Datenschutzbeauftragte Ohoyer sowie der Forumsbeauftragte Alois wurden jetzt bestätigt. Ich möchte es mir hier ersparen das vom Schriftführer geführte Sitzungsprotokoll neu zu schreiben. Alles wesentliche steht im Protokoll, welches hier noch eingestellt wird.

Meinen herzlichen Dank möchte ich an dieser Stelle dem Organisator, Planer und „Durchführer“ Olaf S-H aussprechen. Es war, wie schon in anderen Beiträgen erwähnt , ein ausgesprochen schönes und störungsfreies Treffen. Zu erwähnen bleibt noch der Preis der Veranstaltung. Dieser war, wie sich herausgestellt hat absolut gerechtfertigt. Wir hatten eine Unterkunft mit Hotelcharakter, einen Veranstaltungsraum mit Ausstattung (Beamer, Flipchart etc.), gutes Essen und ruhige saubere Zimmer. Um es gleich vorweg zu nehmen, nein der Verein hat sich nicht an der Veranstaltung bereichert. Es sind lediglich ein paar Euro übrig geblieben. Den genauen Betrag wird Olaf S-H nach der Abrechnung bekannt geben.

Nachdenklich gestimmt hat mich allerdings die Tatsache, das die Kollegen die am lautesten geschrien haben und trotz Zusage einer Unterstützung, nicht gekommen sind. Vielleicht beim nächsten mal.

Zur nächsten Jahreshauptversammlung kann ich schon so viel sagen: Es wurde beschlossen diese Versammlung im südlichen Teil der Republik durchzuführen. Hierzu wird es noch eine separate Mitteilung im Forum geben. Auch diese wird im ersten Quartal, möglichst im März, stattfinden. Wieder mit einer Wahl, die des Vorsitzenden des Vereins.

Dank sagen möchte ich auch unserem ehemaligen Kassenwart, Nur Neugierig, der uns seit der Vereinsgründung die Finanzen gepflegt hat. Danke.

Zum Schluss wünsche ich mir und der Steckdose, dass es so gut weiterlaufen möge wie es angefangen hat. Zahlreiche interessante Beiträge und Diskussionen mit möglichst keinen Eingriffen der Moderatoren. Vielleicht finden sich ja noch ein paar Mitstreiter, die den Verein unterstützen wollen, sei es als Mitglied oder „nur“ als Spender.


Karsten Andersen
Vorsitzender
dieSteckdose.net e.V.

Buxtehude 01.04.2013
__________________
Was ist betriebliche Mitarbeiterfürsorge?
Die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze für Nestwärme halten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2013, 15:39
Bödeker, Klaus Bödeker, Klaus ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 1.478
Spende

Hallo dwarslöper und Co

Vorschlag:
Auf einem der nächsten Treffen - in Berlin oder so - könnten wir einige alte Bücher der Elektrotechnik und solche über die Elektrotechnik versteigern, die ich dem Verein spende.

Gruß KlausBÖ

Vielleicht finden sich ja noch ein paar Mitstreiter, die den Verein unterstützen wollen, sei es als Mitglied oder „nur“ als Spender.


Karsten Andersen
Vorsitzender
dieSteckdose.net e.V.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.04.2013, 13:01
dwarslöper dwarslöper ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Nord-Niedersachsen
Beiträge: 1.645
Moin KlausBö.

Das ist eine schöne Idee, danke. Ich denke ein Foren- Vereinstreffen in Berlin ist nicht unmöglich. Das nächste Treffen sollte aber im südlichen Teil unserer Republik stattfinden.

Gruß
dwarslöper
__________________
Was ist betriebliche Mitarbeiterfürsorge?
Die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze für Nestwärme halten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Das hacken der ""Smart"" Grids geht los... Teletrabi Elektrotechnik-Board 0 27.09.2012 10:26
Vereins-Forumtreffen 2012: Einladung und Anmeldung dwarslöper Forumtreffen 56 02.04.2012 21:11
Vereins- Forumtreffen 2012 dwarslöper Forumtreffen 111 28.02.2012 20:29
Gründungsmitglieder des Vereins dieSteckdose e.V. Alois Vereinsinformationen 0 16.09.2011 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.