diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Modellbahnen
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2017, 10:53
Benutzerbild von street style03
street style03 street style03 ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Zwischen München und Berlin
Beiträge: 775
Anfangen mit der Modellbahn

Hallo
ich bin am überlegen ob ich mich dem schönen Hobby widme.

Gibt es eine gute Internetseite wo man die Grundlagen lernen kann es gibt so viele abkürzungen wo ich keine Ahnung habe was die Beudeuten
Außerdem bin ich noch am Überlegen welche Spurgröße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2017, 17:34
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.527
Hallo,

welche Größe denn ?

Für H0 hätte ich noch mehrere Kartons voll rollendes Material.


...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2017, 19:28
Benutzerbild von street style03
street style03 street style03 ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Zwischen München und Berlin
Beiträge: 775
Hallo Elt Onkel,

zu 99% gehe ich auf H0 da für mich die Größe am schönsten ist.

Kannst mir ja mal eine PN bzgl. der Sachen schicken.


Kann jemand eine Modellbahn Zeitschrift empfehlen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2017, 19:57
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.594
Moin street,

wenn es "normativ" werden soll:
http://www.morop.org/de/normes/

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2017, 20:12
Benutzerbild von street style03
street style03 street style03 ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Zwischen München und Berlin
Beiträge: 775
Hallo Olaf,

Es gibt echt für alles Normen oder?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2017, 18:27
mickschecker mickschecker ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Legoland in Sichtweite
Beiträge: 247
Zitat:
Zitat von street style03
Außerdem bin ich noch am Überlegen welche Spurgröße

Wie wäre es mit der Spur TT ?
Die ideale Größe zwischen HO und N, nicht zu groß und klobig wie HO, und nicht zu klein und fummelig wie N.
Hatte ich mal als Lausbub im Ossiland auf einer Anlage, wo TT damals sehr verbreitet war.
Leider ist diese Spur mir völlig unverständlich zum Außenseiter mutiert, schade drum.
Davon gab es die weitaus besseren Modelle an rollendem Material im Vergleich zu HO und N. HO und N waren nicht mein Fall...
Auch lagen die von TT viel griffiger in der Hand, genau das richtige im Maßstab für eine Anlage, die zur Weihnachtszeit noch in jedes Wohnzimmer passte. Nicht platzmäßig ausufernd, aber auch nicht zu mickrig und zerbrechlich.
Bin schon länger am Grübeln, ob ich diese schöne alte Erinnerung TT wieder aufleben lasse.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2017, 18:34
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.527
Hallo,

der Markt für TT ist tot.

TT war eine Sondergröße zwischen Elbe und Oder.


...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.01.2017, 18:47
mickschecker mickschecker ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Legoland in Sichtweite
Beiträge: 247
Jaja, dachte ich mir schon.
TT war allerdings keine Sondergröße (man beachte die einseitige abwertende Blickrichtung), sondern im "Ossiland" genau so etabliert und gleichberechtigt aufgestellt wie HO und N .
Ich möchte gar behaupten, TT war beliebter und so öfters in den Wohnzimmern zu finden als HO und N.
Mir jedenfalls ist der maßstäbliche Abstand zwischen HO und N viel zu groß und somit eine gravierende Lücke im aktuellen Angebot. Da fehlt ganz einfach was...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.01.2017, 18:52
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.527
Hallo,

gut dann formuliere ich es anders:

TT war eine Sondergröße auf dem Gebiet der deutschsprachigen Menschen in Europa zwischen Elbe und Oder.

So korrekt ?


...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie neues Thema abgespaltet anfangen spannungsfall Allgemeines Board 2 06.04.2007 17:21
Modellbahn - Bahnhof - Schaltung dallimann Elektrotechnik-Board 16 09.05.2005 18:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.