diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Ausbildung im Elektrotechnik Bereich
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.02.2012, 16:56
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 10.693
Hallo Gerhard,

inzwischen werden die Prüfungen nicht mehr von den lokalen Ausschüssen zusammengestellt, sondern z.T. Länderübergreifend. Demzufolge kann man denen, die die Prüfung zusammen stellen sehr wohl eine Proffessionalität abverlangen.

Gruß

Alois
__________________
http://from-science-to-art.eu
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.02.2012, 17:47
Bödeker, Klaus Bödeker, Klaus ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 1.457
Wie ist das mit der eigenen Tür...?

Zitat:
Zitat von street style03
Letztes Jahr sind so gute durchgefallen, weil sie einfach ein schlechten Tag hatten. Und dieses Jahr kriegen welche den Gesellen Brief die es nicht verdient haben.

Natürlich hast Du im Prinzip recht, aber eben nur im Prinzip. Frag doch mal Deine Frau/Freundin/Liebste, ob sie jeden Tag mit Dir und Deinem Niveau gleichermaßen zufrieden ist. Sicherlich stellst Du sie - und die übrige Welt - jeden Tag vor neue Fragen/Rätsel/Probleme
Gruß KlausBö
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2012, 19:09
Benutzerbild von street style03
street style03 street style03 ist gerade online
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Göttingen
Beiträge: 600
Ich schalte jeden Tag vor der Tür ab lasse alles fallen und bemühe mich ein guter Freund zu sein. Klar habe ich auch mal ein schlechten Tag.


Aber ich habe Wochen für meine Prüfung gelernt, hätte ich diese Prüfung gehabt hätte ich kein bisschen gelernt.
__________________
Danke und Gruß
Niklas
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.02.2012, 21:07
Bödeker, Klaus Bödeker, Klaus ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 1.457
Da platzt mir der Kragen

Zitat:
Zitat von street style03
Ich schalte jeden Tag vor der Tür ab lasse alles fallen und bemühe mich ein guter Freund zu sein. Klar habe ich auch mal ein schlechten Tag.


Aber ich habe Wochen für meine Prüfung gelernt, hätte ich diese Prüfung gehabt hätte ich kein bisschen gelernt.

Das kann doch wohl nicht wahr sein!
Lernst Du für die Prüfung oder um Dein fachliches Niveau, Deine Arbeitsergebnisse, Deine Nützlichkeit für die Gesellschaft, Dein persönliches Lebensniveau usw. usf. zu verbessern?
Du solltest zuerst über Dich und Deine Einstellung zu den Dingen nachdenken, nicht über die Mängel der Anderen.
Gruß KlausBö
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.02.2012, 21:35
Benutzerbild von street style03
street style03 street style03 ist gerade online
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Göttingen
Beiträge: 600
Ich habe zum großen Teil für die Prüfung gelernt da ich meine Stärken wo anders liegen.
__________________
Danke und Gruß
Niklas
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.02.2012, 23:12
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 10.693
Hallo StreetStyle,

nach meinen Erfahrungen gibt es zwei Gelegenheiten bei denen man auf eine Prüfung Einfluss nehmen kann.

Die erste Gelegenheit: Man lernt für die Prüfung

Die zweite Gelegenheit: Man sieht sich mit einem Vertrauten - der Ahnung von der Materie hat - die Prüfung nach der Prüfung an.

Das Erste hast Du gemacht. Das Zweite vermutlich nicht. Im zweiten Fall kann man reklamieren, dass Fragen unklar formuliert wurden. Ggf. gab es Aufgaben die nicht lösbar - zumindest nicht im Sinne der Aufgabenersteller - waren. In beiden Fällen kann man zugunsten der zu Prüfenden intervenieren.

Im Zweifel hilft ein Blick in die Prüfungsordnung.

In Deinem Fall sind vermutlich alle Fristen abgelaufen und es bleibt Dir nichts anderes übrig als das Ergebnis zu akzeptieren.

Gruß

Alois
__________________
http://from-science-to-art.eu
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.02.2012, 23:32
Benutzerbild von Gernot
Gernot Gernot ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Taucha
Beiträge: 219
Zitat:
Zitat von Alois
...Es wird Dich keiner mehr nach der Note fragen, wenn die Arbeit die Du machst in Ordnung ist...

Genau so ist es, mit Ausnahme beim ersten Job nach der Prüfung. Später ist nur wichtig, daß der Abschluß vorhanden ist ( ok, auch nicht bei allen ).
Und auch ich habe manchen Mist für Prüfungen gelernt, den ich nie wieder gebraucht habe. Jaja, für das Leben lernen wir...
__________________
Viele Grüße
Gernot
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2012 EBT Kabelbinder Azubi-Forum 8 04.02.2012 20:13
Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 09 Betriebstechnik fladdermuus Azubi-Forum 10 21.03.2009 10:00
Abschlussprüfung Elektroniker Betriebstechnik winter08/09 können wir das schaffen ;-) troete Azubi-Forum 47 19.03.2009 17:26
Abschlussprüfung Prüfungen nach VDE Kraftwerk Normen VDE BGV und andere 3 30.11.2006 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.